------------------------------------>
"Ich bin für bedingungslose, direkte Verhandlungen. Wir stecken in einer strategischen Sackgasse im Nahen Osten, und das ist unsere eigene Schuld. In den vergangenen sieben Jahren ist die Situation im Nahen Osten schlimmer geworden, ganz egal von welcher Warte aus man es betrachtet. Unsere Politik ist fehlgeschlagen. Wenn wir so weitermachen, wird der gesamte Nahe Osten in Flammen stehen."

Chuck Hagel
8.1.13 08:14


"Was ist der einzige Unterschied zwischen einem Heiligen und einem Sünder? Jeder Heilige hat eine Vergangenheit, und jeder Sünder hat eine Zukunft."

Oscar Wilde (1854-1900)
14.9.12 19:59


"Wenn wir selbstbestimmt sagen, Europa ist das Land der weißen Rasse und soll es auch bleiben, dann haben wir ein Recht darauf, das notfalls mit militärischer Gewalt sicherzustellen."

Udo Pastörs
3.9.12 15:10


Shoot First, Ask Later

"In einer nervösen Gesellschaft, in der das Erscheinungsbild wichtiger ist als seine Realität, sind die einzigen Menschen, die es sich leisten können, mit ihrer Drogenspeisekarte Reklame zu machen, diejenigen, die nichts zu verlieren haben."

Hunter S. Thompson (1937 - 2005)
21.3.12 08:07


Welt am Draht

"Der virtuelle Mensch, bewegungslos vor seinem Computer, macht Liebe per Bildschirm und hält seine Vorlesungen per Telefonkonferenz. Er wird ein Bewegungsbehinderter, und zweifellos auch ein geistig Behinderter."

Jean Baudrillard (1929-2007)
18.12.11 19:46


TARGETS

"Man hat den Menschen gesagt: Du darfst nicht töten.
Aber man hat ihnen auch gesagt: Du mußt gut zielen, damit Du triffst."

Erich Maria Remarque (1898-1970)
18.12.11 19:41


GIVE PEACE A CHANCE

"Bomb bomb bomb, bomb bomb Iran."

John McCain
13.10.11 21:50




"Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant."

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)
8.10.11 13:47


CORE



"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Theodor W. Adorno (1903-1969)
7.11.11 16:31


Kakokratie



"Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran."

Edmund Stoiber
29.9.11 09:10


DOG EAT DOG



"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos."

Loriot (1923-2011)
25.8.11 15:06


Berlin Calling



"Das ist keine sehr schöne Lösung, aber eine Mauer ist verdammt noch mal besser als ein Krieg."

John F. Kennedy (1917-1963)
13.8.11 16:46


Requiem



"Wer was zu sagen hat, hat keine Eile. Er läßt sich Zeit und sagt's in einer Zeile."

Erich Kästner (1899-1974)
24.7.11 22:55


Elephant



"Die macht mir mein Europa kaputt."

Helmut Kohl über Angela Merkels Europapolitik
17.7.11 20:49


Friendly Fire



"Ich mag Arschlöcher."

Matthew McConaughey
26.6.11 17:28


North & South



"Die Menschen fliehen zueinander, weil sie voreinander Angst haben."

Hermann Hesse (1877-1962)
27.6.11 16:54


Buchempfehlung des Monats

Thomas Bernhard: Korrektur

"Wir kommen in eine uns vorgegebene, aber nicht auf uns vorbereitete Welt und müssen mit dieser Welt fertig werden, werden wir mit dieser Welt nicht fertig, gehen wir zugrunde, aus was für einer Natur heraus immer, haben wir Vorsorge zu treffen, dass wir diese uns vorgegebene und nicht für uns und auf uns vorbereitete Welt, die eine Welt ist, die uns in jedem Fall, weil von unseren Vorgängern gemacht, angreifen und zerstören und letztenendes vernichten will, nichts anderes hat diese Welt mit uns im Sinn, zu einer Welt machen nach unseren Vorstellungen und immer wieder und wieder den Versuch machen, diese Welt nach unseren Vorstellungen zu verändern, zuerst im Hintergrund, unscheinbar, dann aber mit aller Gewalt und ganz deutlich, so dass wir nach einiger Zeit sagen können, wir leben in unserer Welt, nicht in der uns vorgegebenen, die immer eine uns nichts angehende und zerstörende und vernichten wollende Welt ist."

16.5.11 17:47


Volle Kanne, Hoschi!



"Veränderungen werden von faulen, habgierigen, verängstigten Menschen bewirkt, die nach leichteren, profitableren und sichereren Wegen suchen, ihr Leben zu führen. Und sie wissen dabei nur selten, was sie eigentlich tun."

Ian Morris
24.6.11 19:36


brain drain



"Gedanken sind nicht stets parat. Man schreibt auch, wenn man keine hat."

Wilhelm Busch (1832-1908)
6.4.11 18:36


Buchempfehlung des Monats

Graham Greene: Das Herz aller Dinge

"In unserem Herzen lebt ein grausamer Tyrann, dem der Jammer Tausender Fremder nichts gilt, solange nur das Glück der wenigen gesichert ist, die wir lieben."

22.4.11 16:28


 
[eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de